Oliver Steigleder | Software Architekt

Oliver Steigleder | Software Architekt

Konzeption und Umsetzung von Intra- und Internetprojekten

Persönliche Stärken: unternehmerisches Denken, klare Kommunikation, Analyse von Arbeitsabläufen, Konzeption und Programmierung von objektorientierten Lösungen

Fachlicher Schwerpunkt: Software as a Service (SaaS), Datenbankdesign, Backend-Entwicklung, interaktive PDF-Formulare

Programmierung: objektorientiertes PHP, Zend Framework (Versionen 1-3), jQuery, MySQL

Software as a Service – Ihr Partner bei der Konzeption und Entwicklung von innovativen Unternehmenslösungen

Auf dieser Webseite präsentiere ich eine Auswahl der von mir umgesetzten Projekte für Vertriebsnetze, für kollaborative und standortübergreifende Arbeit im Team sowie für Backend-Anwendungen mit Schnittstellen für Endkunden durch Webseiten-Integration. So unterschiedlich die Einsatzbereiche der Projekte sind, sie haben eins gemeinsam: Die Investitionen haben sich innerhalb kürzester Zeit amortisiert.

Flotten-Monitoring in der Reederei

Jeder kennt sie – die Kontroll- und Warnleuchten im Auto. Das Prinzip der Warnleuchten lässt sich auf das Monitoring von Handelsschiffen übertragen. Reedereien bietet das Frühwarnsystem eine proaktive Datenanalyse. Reagieren, wenn die Warnleuchte angeht – so kann einem Schaden vorgebeugt werden.


mehr

Unternehmenslösung für Vertriebspartner

"Besser geht es nicht." So urteilten die Fachleute vom MfG-Award über die technische Umsetzung der von mir entwickelten Unternehmenslösung für Vertriebspartner. Während der Beratung vor Ort kann der Vertriebspartner Anlagevarianten mit variablen Kundendaten kalkulieren. Die Offline-Lösung funktioniert ohne Internet.

mehr

Tourenplanung für die Abfallentsorgung

Wann wird der gelbe Sack abgeholt, wann die Biotonne geleert? In einem Online-Kalender können sich die Anwohner schnell und einfach über die Termine der Abfallentsorgung in ihrer Straße informieren. Das Projektbeispiel zeigt, wie PDFs auf Basis von individuellen Vorgaben erzeugt werden und die Lösung in eine bestehende Webseite integriert wird.

mehr